Header

Teeschale München

Unser Geschäft liegt unübersehbar direkt an der Ostseite des Viktualienmarkts.
 
Öffnungszeiten:
 
Mo-Fr   10-18.30 Uhr
(Juni, Juli, August 
nur von 10-18 Uhr)
 
 Samstag 10-18 Uhr

Teeschale am Viktualienmarkt
Westenriederstr. 6
80331 München

Tee-Shop

Ceylon - (Sri Lanka)


Schwarzteeproduktion
 
Zum Anbaugebiet

Neben Kautschuk, Gewürzen und exotischen Früchten ist Sri Lankas Exportschlager zweifellos der Tee.

Er wird in verschiedenen Höhen (300-2000m) angebaut, wächst im Westen und Osten der kleinen Insel ebenso wie oben in den Höhen des Nuwara Eliya- Gebirgszuges. Fährt man durch Ceylon hindurch, so ist es unmöglich, den großflächigen Teebüschen aus dem Weg zu gehen. Tee wächst einfach so gut wie überall - (ebenso wie Lemongras an jedem Straßenrand). Der rötliche Boden, auf dem die Teepflanzen gedeihen, verleiht dem Tee seine rötliche Tassenfarbe.


 Anbaugebiet CeylonZur Charakteristik
 Ceylon-Tees kann man als herb-spritzig mit einer zitrusartigen Note bezeichnen. Diese kräftigen Tees mit teilweise streng durchfermentierten, tiefschwarzen Blättern vertragen sich gut mit Milch/Zitrone und Zucker. Natürlich sind sie auch die Basis für die Herstellung der berühmten englischen Mischungen.

Copyright © 2017: Teeschale München - Alle Rechte vorbehalten - Webdesign: Peter Oltmanns - pol-web-media.de