Header

Teeschale München

Unser Geschäft liegt unübersehbar direkt an der Ostseite des Viktualienmarkts.
 
Öffnungszeiten:
 
Mo-Fr   10-18.30 Uhr
(Juni, Juli, August 
nur von 10-18 Uhr)
 
 Samstag 10-18 Uhr

Teeschale am Viktualienmarkt
Westenriederstr. 6
80331 München

Tee-Shop

Was ist Jasmin-Tee?

Über Jasmintees wird in der Literatur erstmals im Jahr 980 n.Chr. berichtet. Es war damals quasi der erste Versuch, den Genuss von grünem Tee durch die Zugabe von Jasminblüten zu verfeinern und ihm einen Hauch von Aromatisierung zu geben. Heute werden Jasmintees in der Regel in China mit dem betörenden Duft frisch gepflückter Jasminblüten aromatisiert. Dies geschieht abends um ca. 18 Uhr, wenn der Höhepunkt des täglichen Blütendufts erreicht ist.

Jasmin-BlütenDazu werden die sorgfältig gepflückten Jasminblüten in Schichten mit dem grünen Tee oder anfermentierten grünen Tee (Oolong) ausgebreitet. Durch Wärmeeinwirkung entweichen feinste ätherische Öle der Jasminblüten und werden vom Teeblatt aufgenommen. In sorgfältiger Handarbeit werden danach die verwelkten Jasminblüten dem Tee wieder entnommen. Über die Qualität eines Jasmintees entscheiden also in erster Linie der verwendete Basistee, die Qualität der Blüten, der Produktionszeitpunkt und wie oft die Blüten mit dem Tee gewendet wurden.

Hierfür haben wir ein schönes Beispiel, die Produktion der unvergleichlichen „Jasmin Jade Pearls".

 

Jasmin Jade PearlsMan nimmt angeritzte, gewelkte Teeblätter und bringt sie mit den Jasminblüten zusammen. Mehrere Tage lang werden die Blüten und Teeblätter miteinander gedreht, gewendet, bis sie zur Weiterverarbeitung kommen. Der Duft der Jasminblüten steigt dabei unweigerlich nicht nur in die Oberfläche des Blattes, sondern wird auch von den offenen, teilfermentierten Stellen des Blattes aufgenommen. Beides wird zum Schluss mit Feuer beheizt, wobei die Hitze aus kleinen Löchern austritt. Verarbeitet man das Blatt dann auch noch per Hand, rollt es und formt es vorsichtig und trocknet es dann anschließend in der Regel über der Glut des Feuers, über dem ein löchriger Rost liegt, so entstehen die „Jade Perlen", eben diese kleinen kugeligen Jasminblätter, die auf Auktionen Spitzenpreise erzielen wie tolle Weine.

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl
verschiedener Jasmin-Tees an, u.a. auch die die Jade-Perlen.


Copyright © 2017: Teeschale München - Alle Rechte vorbehalten - Webdesign: Peter Oltmanns - pol-web-media.de